Nachzuchten

Abuya hat am 20.01.2018 die Zuchtzulassung bestanden. Er steht nun für die Zucht zur Verfügung.


Da es aktuell leider zu Missverständnissen kam, möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich erwähnen, dass es sich um einen Jungrüden ohne Deckerfahrung handelt.

 

Der erste Kennel, der Abuya die Chance gibt, sich in der Zucht zu beweisen, enthält in Bezug auf die Decktaxe auch entsprechende Sonderkonditionen.